Spannung


trans 36
Spannung


2020. 21 x 28 cm, Broschur
158 Seiten, 66 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-405-0
CHF 20.00 / EUR 20.00
Beiträge in Deutsch, Englisch oder Französisch

Gestaltet von Pierre Benoit

Gleich ist es soweit. Jeden Augenblick. Jeden Moment. Noch ein bisschen länger. Nur noch ein bisschen weiter. Noch ein Stückchen. Noch ein. Bisschen. Ziehen. Im Moment der höchsten Spannung passiert nichts. Stillstand. Spannung ist ein Flirt mit der Grenze, ein Seilziehen zwischen Kontrahenten. Sie fliesst und dehnt, sie hält und führt. Spannung stresst. Mal ist sie stark wie Stahlseile, mal zart wie Zahnseide.
trans 36 widmet sich dem Thema Spannung in seinen vielfältigen Facetten und Massstäben, sei es in einzelnen Bauteilen, architektonischen Kompositionen, Erzählungen oder in den Bezugsfeldern, die sich zu anderen Disziplinen auftun.