The Heart of the City


Konstanze Sylva Domhardt
The Heart of the City
Die Stadt in den transatlantischen Debatten der CIAM 1933–1951


2012. 16,5 x 24,5 cm, Klappenbroschur
424 Seiten, 167 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-277-3
62.00 CHF / 58.00 EUR

Die Leitsätze der Moderne zu einer «funktionellen Stadt» haben den heutigen gebauten Lebensraum massgeblich geprägt. Aber die Stadt des 20. Jahrhunderts war nie allein Zeugnis rein rationaler Entwurfsentscheidungen. Ihre Räume wurden immer auch bewusst als Orte für eine menschliche Gemeinschaft gestaltet. Die Congrès Internationaux d’Architecture Moderne (CIAM) haben die Stadt weit über ihre funktionalen Aspekte hinausgehend gedeutet. Bereits vor dem Zweiten Weltkrieg gaben sie ihr ein menschliches Gesicht. In einer unkonventionellen Arbeitsgemeinschaft aus Architekten, Stadtplanern, Künstlern, Historikern und Sozialforschern erhoben sie den öffentlichen Raum als «Heart of the City» zu einem Topos der Planung.

Bestellung