Residential Towers


Annette Gigon, Mike Guyer, Felix Jerusalem (Hg.)
Residential Towers


2016. 24 x 28 cm, Broschur
352 Seiten, 870 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-349-7
89.00 CHF / 85.00 EUR
Englisch

Beiträge von Annette Gigon, Mike Guyer, Felix Jerusalem, Andreas Tönnesmann mit Niklas Naehrig, Britta Hentschel und Gregory Grämiger, Dietrich Neumann, Philip Ursprung

Mit der zunehmenden Verdichtung der Städte gewinnt das Wohnen im Hochhaus an Relevanz. Klimatische, konstruktive und soziale Herausforderungen führten nicht selten zu höchst innovativen Lösungen bei dem jungen, sich ständig weiterent­wickelnden Bautyp Wohnhochhaus. Eine Auswahl von 80 architektonisch beispielhaften Hochhäusern aus fünf Kontinenten ermöglicht ein vergleichendes Betrachten der unterschiedlichen Ansätze. Die von den 1930er Jahren an bis in die Gegenwart entstandenen Gebäude werden jeweils mit Plänen, Fotografien und in Kurztexten dargestellt, ergänzt durch biographische Angaben zu den Architekten. Die Einleitung und drei Essays behandeln verschiedene Facetten zu Entwicklung und Bedeutung des Wohnhochhauses im internationalen Kontext.

Auszeichnung «MEILLEUR LIVRE ARCHITECTURE» FILAF – festival international du livre d'art et du film, Perpignan

Ist das Hochhaus die Antwort auf die Wohnungsnot? Ein Artikel von Gerhard Matzig in der Süddeutschen Zeitung

Bestellung