Otto Kolb – Architekt und Designer


Rahel Hartmann Schweizer
Otto Kolb – Architekt und Designer


2013. 22,5 x 30 cm, Hardcover
280 Seiten, 277 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-315-2
82.00 CHF / 77.00 EUR

Für den Schweizer Architekten und Designer Otto Kolb (1921–1996) stellte das Bauen ebenso eine kreative Herausforderung dar wie das Gestalten von Möbeln. 1948 nahm er den Ruf des Institute of Design in Chicago an, wo er zwölf Jahre lang als Architekt und Hochschullehrer wirkte. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz ­realisierte er für sich und seine Familie sein Hauptwerk, das überaus unkonventionelle zylinderförmige Glashaus in Wermatswil. Hier fliessen viele in seinen Bauten und Projekten immer wiederkehrende Themen zusammen: die traditionelle japanische Kunst, die organische Architektur und das industrielle Bauen.

Bestellung