La Construction des villes. Le Corbusiers erstes städtebauliches Traktat von 1910/11


Christoph Schnoor (Hg.)
La Construction des villes
Le Corbusiers erstes städtebauliches Traktat von 1910/11



2008. 21 x 24 cm, Hardcover
647 Seiten, 182 Abbildungen sw
ISBN 978-3-85676-211-7
69.00 CHF / 65.00 EUR

Vorwort von Stanislaus von Moos
Deutsch mit Originaltext des französischen Manuskripts

Während seines Aufenthalts in Deutschland 1910/11 verfasste Le Corbusier ein Manuskript, das sich mit den architektonisch-künstlerischen Aufgaben des Städtebaus auseinandersetzt. «La Construction des villes» liegt erstmals in vollständiger Form vor – im Original auf Französisch und in deutscher Übersetzung – zusammen mit den von Le Corbusier vorgesehenen Abbildungen und relevanten Ausschnitten der von ihm herangezogenen Quellen. Der Autor untersucht die Entstehungsgeschichte des Manuskripts und unterzieht es einer kritischen Würdigung innerhalb des zeitgenössischen Kontexts.

Bestellung