Hans Brechbühler 1907–1989


Ueli Zbinden
Hans Brechbühler 1907–1989



1991. 30 x 22,5 cm, Klappenbroschur
177 Seiten, 400 Abbildungen sw
ISBN 978-3-85676-027-4
68.00 CHF / 64.00 EUR

Der Berner Architekt gehörte zur zweiten Generation des Neuen Bauens und stand in unverkennbarer Nähe zu Le Corbusier, in dessen Atelier er 1930 arbeitete.Bekannt wurden vor allem seine Gewerbeschulbauten in Bern (1935–1939). In seinem Werk, das gleichermassen Fortführung wie auch Gegenpol der Bauhaus-Architektur ist, spiegelt sich die intensive Suche nach einem der jeweiligen Bauaufgabe entsprechenden symbolischen und sinnlichen Ausdruck.

Bestellung