Chancen und Widerstände auf dem Weg zum nachhaltigen Planen und Bauen


Peter Steiger
Chancen und Widerstände auf dem Weg zum nachhaltigen Planen und Bauen



2009. 21 x 24 cm, Klappenbroschur
330 Seiten, 277 Abbildungen sw
ISBN 978-3-85676-242-1
52.00 CHF / 49.00 EUR

Vorwort von Werner Oechslin
Beiträge von Peter Steiger sowie Conrad U. Brunner, Clemens Deilmann, Heiner Knell, Severin Lenel, Jakob Maurer, Simone Rümmele, René Sigg, Christiane Thalgott

Peter Steiger (*1928), Sohn des Künstlerehepaars Rudolf Steiger und Flora Steiger-Crawford, hat mit seinen Bauten, die oft im Auftrag grosser Unternehmen wie CERN, IBM oder Göhner entstanden, die Schweizer Siedlungs- und Architekturlandschaft massgeblich geprägt. Neben dem Architekten, der in einer selbstkritisch dargestellten Autobiografie spannende wie überraschende Blicke hinter die Kulissen gibt, äussern sich verschiedene Autoren, die Peter Steigers Leistungen in den Bereichen des nachhaltigen Bauens, der Ortsplanung und der Architektur kommentieren und analysieren. Ein detaillierter Werkkatalog beschliesst die Publikation.

Bestellung