A wie anstiften. Architektur und Konstruktion im Ersten Jahreskurs von Annette Spiro, ETH Zürich


Annette Spiro und Friederike Kluge (Hg.)
A wie anstiften
Architektur und Konstruktion im Ersten Jahreskurs von Annette Spiro, ETH Zürich


2018. 21 x 28 cm, Broschur
364 Seiten, 1098 Abbildungen
ISBN 978-3-85676-382-4
64.00 CHF / 55.00 EU

Gestaltet von Bruno Margreth

Wie lehrt man Architektur und Konstruktion im ersten Studienjahr, wie nutzt man die Erfahrung und das unterschiedliche Potential angehender Architekten? Fragen, mit denen sich Annette Spiro, Architektin und Professorin an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, über viele Jahre intensiv auseinandergesetzt hat. Als engagierter Lehrerin ist es ihr ein Anliegen, die Studenten und Studentinnen mit versierter Fachkenntnis, aber auch mit der ihr eigenen grossen Neugierde in die Disziplin einzuführen, in ihnen das Feuer für das Entwerfen und die Freude an einem guten Projekt zu entfachen.

Annette Spiro: Ausbildung an der Hochschule für Gestaltung Zürich, Grundkurs und Fachklasse für Schmuck und Gerät. Studium der Architektur an der ETH Zürich. Seit 1991 gemeinsames Architektenbüro mit Stephan Gantenbein in Zürich. Seit 2007 Professorin für Architektur und Konstruktion an der ETH Zürich.
Friederike Kluge: Studium der Architektur an der Universität Karlsruhe und an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso, Chile. Seit 2013 Assistentin an der Professur Annette Spiro, ETH Zürich. 2014 Gründung des Architekturbüros Alma Maki in Basel zusammen mit Meik Rehrmann

Bestellung

Medienmappe